9.10.2016

Für das vorbildliche Konzept für die Einbindung von Bürgern, Gemeinden und Genossenschaft wurde unser interkommunaler Bürgerwindpark Südliche Ortenau mit dem internationalen „WISE Wind Best Community Award“ ausgezeichnet. Am 29. September wurde der Award im Rahmen der Fachkonferenz „WindEurope Summit“ in Hamburg an einen Vertreter von Green City überreicht.

Teilnehmen konnten Onshore-Windenergieprojekte aus ganz Europa, der Bürgerwindpark Südliche Ortenau konnte sich schlussendlich gegen insgesamt zwölf Projekte durchsetzen, unter anderem aus Kroatien, Spanien, Belgien, Frankreich, Schottland und Deutschland. „Der Bürgerwindpark Südliche Ortenau hat uns mit einem innovativen Konzept überzeugt“, sagte Oliver Frank, dena-Bereichsleiter Erneuerbare Energien und energieeffiziente Mobilität, der als Jury-Mitglied an der Auswahl des Gewinners beteiligt war. „Die Verantwortlichen haben von Anfang an auf die Zusammenarbeit mit Gemeinden, Bürgern und Genossenschaften gesetzt, von der Information bis zur finanziellen Beteiligung. Das Beispiel zeigt vorbildlich, wie Windenergie zum Gemeinschaftsprojekt in einer Region werden kann.“

"Als einer der Partner beim Bürgerwindpark Südliche Ortenau freuen wir uns, dass wir auf der Energiewende-Seite des Landes Baden-Württemberg bereits als Best-Practice-Beispiel positiv gewürdigt worden sind und nun auch auf nationaler und Europäischer Ebene gewürdigt werden" äußert sicht Vorstand Jörg Bold zu der Auszeichnung und ergänzt "Wir als Ettenheimer Bürgerenergie werden uns vor Ort weiterhin engagieren, um bei Fragen die im laufenden Betrieb auftauchen können, sinnvolle Lösungen zu finden."

Weitere Infos finden Sie unter folgenden Links

Vollständige Pressemitteilung von Green City

Pressemeldung der Deutschen Energie Agentur (DENA)

WISE Power Projekt der EU

 

 

 

Additional information